Download PDF by Various Authors, Max Stirner: Die Philosophie der Ekstase

By Various Authors, Max Stirner

Show description

Read or Download Die Philosophie der Ekstase PDF

Best philosophy: critical thinking books

Get Timespace: Geographies of Temporality (Critical Geographies) PDF

Timespace undermines the previous certainties of time and house by way of arguing that those dimensions don't exist singly, yet simply as a hybrid procedure time period. the problem of house has probably been over-emphasised and it truly is crucial that procedures of daily life, equivalent to globalisation and environmental concerns and in addition notions resembling gender, race and ethnicity, are checked out with a balanced time-space research.

Crepuscolo di un idolo. Smantellare le favole freudiane by Michel Onfray PDF

Michel Onfray, coerente con sé stesso, prende di mira in questo libro una religione che, ancor più dei monoteismi del suo Trattato di ateologia, sembra dover ancora avere vita lunga e felice. Questa religione è los angeles psicoanalisi, e più in particolare il freudismo. L’idea di Onfray è semplice e radicale: Freud ha tentato di costruire una scienza e non vi è riuscito; ha voluto provare che l’inconscio ha le sue leggi, l. a. sua logica intrinseca, può essere studiato mediante protocolli che riteneva scientifici, e tuttavia ha mentito, in step with potersi fregiare degli emblemi della scientificità.

A. Goldfinch's Rethinking Evolutionary Psychology PDF

In Rethinking Evolutionary Psychology, Andrew Goldfinch dramatically reframes the way in which we predict approximately evolutionary psychology. instead of persist with the traditional state of mind approximately evolutionary psychology as a paradigm and a pretender metatheory of the evolutionary behavioural sciences, Goldfinch argues that evolutionary psychology is best regarded as a heuristic examine programme in the evolutionary behavioural sciences.

Extra info for Die Philosophie der Ekstase

Example text

Die "Sprache" in der die Gehirnzellen untereinander Informationen austauschen hat ganz sicher nichts mit der Lautsprache zu tun, die die Menschen ständig weiterentwickeln um sich miteinander zu unterhalten. 43 Aldous Huxley hat im Vorwort zur "Schönen neuen Welt" geschrieben: "Ein wirklich leistungsfähiger totalitärer Staat wäre ein Staat, in dem die allmächtige Exekutive politischer Machthaber und ihre Armee von Managern eine Bevölkerung von Zwangsarbeitern beherrscht, die zu gar nichts gezwungen werden brauchen, weil sie ihre Sklaverei lieben.

Wie kann der Wechsel von der schizophrenen Gesellschaft zur natürlichen Gesellschaft vonstatten gehen? Fernando Pessoa schrieb: "Dieser Wechsel könnte vorbereitet und ermöglicht werden mit Hilfe einer intensiven, totalen, allumfassenden Aufklärungsarbeit; sie würde die Leute für die freie Gesellschaft empfänglich machen und den Widerstand schwächen. Selbstverständlich verstehe Ich unter "Aufklärungsarbeit" nicht nur das geschriebene oder gesprochene Wort: Ich verstehe darunter jede direkte oder indirekte Aktion, sofern sie dazu beiträgt, die Leute für die freie Gesellschaft empfänglich zu machen und den Widerstand gegen ihre Heraufkunft zu schwächen.

In jeder Nation statt. Na schön! Aber welchen Beitrag könnte Ich dazu leisten? Ich allein könnte sie nicht machen, die große Weltrevolution, Ich könnte nicht einmal in meinem eigenen Land eine ganze Revolution auslösen. Einzig und allein könnte Ich mit all meinen Kräften mithelfen, diese Revolution vorzubereiten. Ich habe schon erklärt, wie: indem Ich mit allen verfügbaren Mitteln die gesellschaftlichen Fiktionen bekämpfe, indem Ich weder diesen Kampf bzw. " Als Macht definiert der [monarchistische] Soziologe Max Weber die Fähigkeit, innerhalb einer zwischenmenschlichen Beziehung seinen eigenen Willen gegenüber anderen auch bei deren Widerstreben [mit Gewalt] durchzusetzen.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 24 votes

About the Author

admin