Read e-book online Medien-Ethik: Beschreibungen, Analysen, Konzepte für den PDF

By Michael Haller

Auf der foundation einer internationalen Fachtagung zum Thema "Massenmedien - Geschäft ohne Moral?" verweist der Band auf die öffentlichen Forderungen nach stärkerer Beachtung ethischer Grundsätze in den Medien, beleuchtet den Stand der Diskussion in der Bundesrepublik sowie im deutschsprachigen Ausland (Österreich, Schweiz). Wie sieht journalistisches Handeln in der Praxis aus? Funktioniert journalistische Selbstkontrolle? Die Autoren stellen die Erträge der Kommunikations- und Medienforschung für die Ethikdebatte vor,befassen sich mit der Bedeutung des Medienrechts. Der Wandel derMedienlandschaft wird auf seine Auswirkungen hinsichtlich ethischer Fragen untersucht: Bedingen neue Medien eine neue Moral?"(...) Besonders der Interdisziplinarität wegen, aber auch aufgrund der Diskurse, die kein Allheilmittel, sondern einen Denkanstoß liefern, erweist sich das Buch als beachtenswerte Publikation zur Frage nach einer Medien-Ethik."Soziologische Revue, 10/93

Show description

Read or Download Medien-Ethik: Beschreibungen, Analysen, Konzepte für den deutschsprachigen Journalismus PDF

Best textbooks books

Get Dating Neurological Injury:: A Forensic Guide for PDF

Relationship Neurological damage: A Forensic advisor for Radiologists, different specialist scientific Witnesses, and lawyers offers a special approach to strategy the relationship of neurological harm as imaged via smooth computed tomography (CT), magnetic resonance (MR) and ultrasound (US). Chapters are awarded in a logical development starting with the final visual appeal of standard mind and progressing to the best way abnormalities happen themselves.

Kenneth E. Hagin's The origin and operation of demons PDF

This ebook will take care of the starting place and fall of devil or Lucifer

Download PDF by Wilhelmus J. A. J. Smeets: The Central Nervous System of Cartilaginous Fishes:

Even if a wide physique of knowledge in regards to the constitution of the relevant frightened method of cartilaginous fishes has now been amassed, a scientific survey of the neuromorphology of this, in such a lot of respects, hugely attention-grabbing crew of animals is missing. the current e-book is an attempt to fill this hole. the knowledge supplied is derived partially from the literature and in part from unique observations in keeping with our personal fabric.

Additional resources for Medien-Ethik: Beschreibungen, Analysen, Konzepte für den deutschsprachigen Journalismus

Example text

4 Diese Instanzen haben auf Beschwerde hin die Einhaltung der Programmbestimmungen der Konzession zu überprüfen; s. auch unten Anm. 11. 38 Die steigende Nachfrage nach Medienmoral- Ursachen und Perspektiven Instanzen auch mit Grundfragen journalistischer Ethik befassen müssen 5 . Hier zeigt sich auch deutlich die Fragwürdigkeit der prinzipiellen Trennung von Ethik und Recht bzw. der ihr zugrunde liegenden Spaltung von Gesellschaft und Staat im Sinne der altliberalen Theorie. Die demokratische Gesellschaft lebt einerseits von der Ordnungsfunktion der Verfassung, ihrer Entscheidverfahren und Grundrechtsgewährleistungen.

Müller, in Kommentar BV, Art. 55bis, Rz. ; sowie Peter Wipf, Rechtsgrundlagen, Verfahren und Entscheidpraxis der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen, in: Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht (ZUM) 1987, S. 8-18 und Rolf H. , in: ZUM 1989, S. 286-289. 12 Der Schutz der politischen Rechte geht auf Bundesebene weniger weit als derjenige der kantonalen politischen Rechte, da Art. 81 und 82 des Bundesgesetzes über die politischen Rechte in wichtigen Bereichen als zweite Instanz eine politische Behörde (Bundesrat oder Nationalrat) vorsieht.

Er hat schon in seinem ersten Erscheinungsjahr nicht nur durch die tägliche Seite "Kommentar der anderen" für mehr Diskussion gesorgt. 3. Ein aussage kräftiger Indikator ist sicher auch das Vorkommen und die Art von Kampagnenjournalismus. Mangels zusammenfassender vergleichender Studien muß man sich hier nun ganz auf Eindrücke verlassen. Auffällig ist beispielsweise, daß eine Bundesländerzeitung sich seit einigen Jahren besonders nachdrücklich für ökologische Fragen engagiert. Ebenso ist in Erinnerung, daß bei großen Themen wie Zwentendorf (Inbetriebnahme eines Kernkraftwerkes) oder Hainburg (Neubau eines Donaukraftwerkes) einzelne Organe, so zum Beispiel die "Krone", ausdrücklich Partei ergreifen.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 22 votes

About the Author

admin