Download e-book for iPad: Methoden der Manipulation by Elias Erdmann

By Elias Erdmann

Show description

Read Online or Download Methoden der Manipulation PDF

Best philosophy: critical thinking books

Timespace: Geographies of Temporality (Critical Geographies) - download pdf or read online

Timespace undermines the outdated certainties of time and house through arguing that those dimensions don't exist singly, yet merely as a hybrid technique time period. the difficulty of area has maybe been over-emphasised and it's crucial that techniques of daily lifestyles, corresponding to globalisation and environmental matters and likewise notions akin to gender, race and ethnicity, are checked out with a balanced time-space research.

Download PDF by Michel Onfray: Crepuscolo di un idolo. Smantellare le favole freudiane

Michel Onfray, coerente con sé stesso, prende di mira in questo libro una religione che, ancor più dei monoteismi del suo Trattato di ateologia, sembra dover ancora avere vita lunga e felice. Questa religione è l. a. psicoanalisi, e più in particolare il freudismo. L’idea di Onfray è semplice e radicale: Freud ha tentato di costruire una scienza e non vi è riuscito; ha voluto provare che l’inconscio ha le sue leggi, l. a. sua logica intrinseca, può essere studiato mediante protocolli che riteneva scientifici, e tuttavia ha mentito, in line with potersi fregiare degli emblemi della scientificità.

New PDF release: Rethinking Evolutionary Psychology

In Rethinking Evolutionary Psychology, Andrew Goldfinch dramatically reframes the way in which we predict approximately evolutionary psychology. instead of stick with the traditional frame of mind approximately evolutionary psychology as a paradigm and a pretender metatheory of the evolutionary behavioural sciences, Goldfinch argues that evolutionary psychology is healthier regarded as a heuristic study programme in the evolutionary behavioural sciences.

Extra resources for Methoden der Manipulation

Sample text

Sie können auf diese Weise auch nach einer Wahl die Machtverhältnisse noch verschieben. Kleine Parteien können somit an der Regierung teilnehmen und große Parteien können zur Opposition werden. • Politiker können von ihrem Amt zurücktreten, bzw. den Rücktritt von der Partei nahegelegt bekommen. Der Wähler kann aber nicht von seiner Wahl nachträglich zurücktreten, wenn er mit der Arbeit der von ihm gewählten nicht zufrieden ist. • Durch das "Absägen" von Politikern können die Parteien nachträglich die Machtverhältnisse ändern.

B. für Hausbau) sind für den Arbeitgeber nützlich. Wer Schulden hat, ist abhängig vom Geld, somit vom Arbeitsplatz und somit vom Arbeitgeber. • Vom Geld ist heute eigentlich fast jeder abhängig. Man braucht es um Nahrung, Kleidung, Steuern, Miete, Schulden und Zinsen zu bezahlen. Man ist heute so an das Geld gewöhnt, daß man gar nicht auf die Idee kommt, daß die Verwendung von Geld ein genialer Trick ist, um sich an unserer Arbeitskraft zu bereichern. Im Kapitel "Der Trick mit dem Geld" gehe ich intensiv auf diese Problematik ein.

Wie behandeln wir denn unsere Gäste? 3 Sind Sitten manipulierbar? Im Gegensatz zu den moralischen Werten, beeinflussen Sitten sehr stark unser Verhalten und Handeln. Es wäre damit für einen Manipulator durchaus interessant, diese Sitten zu verändern. Aber im Gegensatz zu moralischen Werten sind Sitten immer sehr konkret und Menschen sind stark in ihren Sitten verankert. Daher ist es kaum möglich, die Sitten von Menschen kurzfristig zu ändern. Wenn hingegen eine Manipulation über Jahrhunderte wirken kann, so kann sie die Sitten eines Volkes sehr wohl entsprechend der Ziele des Manipulators ändern.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 35 votes

About the Author

admin